Nachrichten

Film über "Lieder zur Abendstunde"

"Lieder zur Abendstunde" möchte für Bewohner und Bewohnerinnen der Kirchheimer Pflegeeinrichtungen in den Abendstunden ein besonderes Angebot machen: 1-2 Sänger*innen besuchen die Bewohner*innen in deren Zimmer, singen wenige Schlaf- oder Abendlieder und wünschen eine gute Nacht. Die Erfahrungen der letzten beiden Jahre sind durchweg so positiv, dass wir gerne dieses Angebot weiter ausbauen möchten. Für die Werbung und Dokumentation wurde 2018 ein kurzer Film gedreht. Anschaulich erzählen Sänger*innen und Bewohner*innen, wie das abendliche Singen Freude macht. Auch Mitarbeiterinnen verschiedener Einrichtungen und aus unterschiedlichen Bereichen, wie Sozialdienst und Pflege, berichten von ihren Eindrücken. „Lieder zur Abendstunde“ wurde unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

 

Zurück zur Übersicht