Nachrichten

Kreissparkasse stiftet Verstärkeranlage 2021

Freude und Abwechslung für die Bewohner*innen der Kirchheimer Pflegeeinrichtungen trotz aller Einschränkungen in Zeiten von Corona: die Gärten, Höfe oder Treppenhäuser der Pflegeheime werden zu Konzertbühnen. 2020 konnte der Besuchsdienst der Heinrich-Sanwald-Stiftung auf diese Weise insgesamt 100 Konzerte in neun Pflegeheimen veranstalten.
Ein besonderer Dank für ihre Unterstützung für die beliebten Gartenkonzerte gilt der Kreissparkasse Kirchheim: Mit ihrer großzügigen Spende ermöglichte sie die Anschaffung einer mobilen Verstärkeranlage mit drahtlosen Mikrofonen, die durch ihre Variabilität allen Musikanten zur Verfügung steht.
So konnten in diesem Jahr bereits 100 Konzerte mit über 20 ehrenamtlichen Musiker*innen stattfinden, gut zu hören für alle Bewohner*innen.

 

Zurück zur Übersicht