Organisation des Besuchsdienstes

Eine zu 45% hauptamtlich angestellte Fachkraft leitet den Besuchsdienst. Sie hält Kontakt zu allen Kirchheimer Pflegeeinrichtungen, ermittelt deren Bedarf und vermittelt die ehrenamtlich Engagierten. Den Ehrenamtlichen steht sie bei Fragen oder Problemen als Ansprechpartnerin zur Verfügung oder unterstützt einzelne Teams bei deren Planungen, Teambesprechungen, etc.
Die meisten Kooperationspartner sind gerne bereit, sich auf Experimente einzulassen und haben immer wieder selber neue Ideen.
Monatliche Treffen mit der Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und Fortbildungseinheiten zu verschiedenen Themen haben sich als Schulung für die bürgerschaftlich Engagierten bewährt.
Organiastion des Besuchsdienstes<p>Eine zu 45% hauptamtlich angestellte Fachkraft leitet den Besuchsdienst. Sie hält Kontakt zu allen Kirchheimer Pflegeeinrichtungen, ermittelt deren Bedarf und vermittelt die ehrenamtlich Engagierten. Den Ehrenamtlichen steht sie bei Fragen oder Problemen als Ansprechpartnerin zur Verfügung oder unterstützt einzelne Teams bei deren Planungen, Teambesprechungen, etc. <br />Die meisten Kooperationspartner sind gerne bereit, sich auf Experimente einzulassen und haben immer wieder selber neue Ideen.<br />Monatliche Treffen mit der Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und Fortbildungseinheiten zu verschiedenen Themen haben sich als Schulung für die bürgerschaftlich Engagierten bewährt.</p>

 

Zurück zur Übersicht