Das Kulturcafé

Bereits seit November 2004 besteht das Kulturcafé in St. Hedwig. Jeden 2. Freitag wird den Bewohner*innen, Angehörigen und Interessierten ein kurzweiliger Nachmittag geboten. Zunächst gibt es in gemütlicher Kaffeehaus-Atmosphäre selbst gebackenen Kuchen und Kaffee für die Gäste. Das abwechslungsreiche Programm stellt das Team der Ehrenamtlichen Jahr für Jahr neu zusammen. So gibt es neben unterschiedlichen Musikprogrammen, Tanzvorführungen, Reiseberichte mit Bildern, auch Nachmittage, an denen die Gäste selbst aktiv werden können. Bei Rätselprogrammen, Ostereier färben und filzen von schönen Kleinigkeiten kommen alle auf ihre Kosten.

 

Zurück zur Übersicht